Über uns

Mit der Eröffnung unserer Privatpraxis erfüllen wir uns einen Traum. Seit wir uns vor zehn Jahren kennengelernt haben, sprechen wir davon, dass wir gemeinsam arbeiten wollen.

Uns verbindet die Leidenschaft, Menschen zu helfen. In unserer Freizeit sitzen wir im Café und sprechen darüber, wie die eine oder andere Therapie einem unserer Patienten weiterhelfen könnte.

In unseren neuen Praxisräumen wollen wir eine ruhige, wertschätzende Atmosphäre schaffen, in der wir Menschen dabei unterstützen, ihr Wohlbefinden zu steigern um gesund zu werden.

Mit Bewegung gegen Rheuma!

Artikel im Höchster Kreisblatt

Sabine Escher

Heilpraktikerin

Als Heilpraktikerin mit der Spezialisierung auf ISBT-Bowen Therapie®  unterstütze ich seit mehr als 18 Jahren Menschen dabei gesund zu werden. Ich bin in Wiesbaden geboren und Mutter von zwei erwachsenen Töchtern. Schon früh entdeckte ich meine Leidenschaft, Menschen zu helfen und absolvierte nach der Schule eine Ausbildung zur Arzthelferin. Über eine Ausbildung zur Heilpraktikerin (1996-1999) begann ich mich mit den vielfältigen Möglichkeiten, Heilungsprozesse anzustoßen, zu beschäftigen und belegte viele Fortbildungen.

So habe ich im Jahre 2001 die ISBT- Bowen Therapie® gefunden. Meine Begeisterung für diese Methode, die mit kleinen manuellen Handgriffen dem Körper helfen kann seine ihm bereits innewohnenden Selbstheilungskräfte zu aktivieren, hält bis heute unvermindert an.

In meiner Praxis kann ich mir Zeit für meine Patienten nehmen und sie mit meinem umfassenden Wissen auf ihrem Weg begleiten. Ich unterrichte diese Methode mit sehr viel Herzblut und bilde Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister aus.

ISBT- Bowen Therapie® hat so viele Behandlungsschwerpunkte, dass ich zu 95 % in meiner Praxis diese Methode zur Anwendung kommen lasse. Zusätzlich verfüge ich unter anderem über eine Ausbildung als Yogalehrerin AYA zertifiziert, Meditationslehrerin, Mentaltrainerin (MRM) nach Ralf Bihlmaier, autogenes Training für Erwachsene und Kinder und in Craniosacraler Osteopathie

Thomas Escher

Physiotherapeut
sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie

Ich wurde in Mainz geboren und war schon immer sehr fußballbegeistert. Als Kind spielte ich in der Mannschaft von Mainz 05. Die Sportbegeisterung weckte mein Interesse für den menschlichen Körper und seine Funktion, daher absolvierte ich 1995-1997 eine Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister. Ich arbeitete im Rehazentrum Mainz, hier hatte ich die Möglichkeit unter anderem die Fußballmannschaft von Mainz 05 zu betreuen.

„Wie kann ich den Leuten noch mehr helfen?“ Diese Frage wurde zu meinem Leitmotiv und führte mich zur Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten im Jahr 2000 und weiteren Aus-und Fortbildungen beispielsweise in manueller Lymphdrainage, Schlüsselzonenmassage nach Dr. Marnitz, medizinische Trainingstherapie, Facial Fitness Trainer, div. manuelle Faszientherapien, ISBT-Bowen Therapie®,  Personal Trainer und Qigong-Gruppenleiter. Seit Dezember 2016 bin ich sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie.

Mein Konzept in der neuen Privatpraxis umfasst den manualtherapeutisch-regulativen und bewegungsorientierten Bereich. Besonders wichtig ist mir Zeit für die Patienten zu haben, zu beraten sowie Übungen zu erarbeiten die für den Alltag gut umsetzbar sind. Ich möchte in einem stressfreien, wertschätzenden Behandlungsumfeld mit den Menschen auf Augenhöhe arbeiten und dabei bestmögliche Behandlungserfolge erzielen. Ihre Bewegung und Beweglichkeit, sowie Freiheit von Schmerzen liegen mir am Herzen.